Sie haben die Fragen? Wir haben die Antworten für Sie.

Sie haben eine Frage? Dann stellen Sie sie uns hier:

5 + 2 = ?

Unsere Kurse sind grundsätzlich responsiv bis Tablet.

Natürlich können alle Kurse über den Browser auch auf dem Handy angesehen werden – sie sind aber nicht, sofern nicht von Ihnen gewünscht – für Smartphones aufbereitet. Die Lerninhalte unserer Kurse sind aus didaktischen und konzeptionellen Gründen nicht für dieses Format angepasst.

Sollten Sie für Ihr Unternehmen smartphhone-fähige Kurse benötigen, so ist das grundsätzlich möglich. Sprechen Sie uns einfach an.

HYGIENE-KURSE: Unser Autor ist Johann Hamdorf, der als Auditor, Dozent und Buchautor im Hygiene-Sektor ein Profi auf seinem Gebiet ist. In Zusammenarbeit mit ihm entsprechen alle unsere Kurse dem gesetzlichen Standard.

ARBEITSSICHERHEIT-KURSE: Unser Autor ist Dir Saager, Inhaber der Firma GERD SAAGER ARBEITSSSICHERHEIT, Büdelsdorf, der ein Profi auf seinem Gebiet ist. In Zusammenarbeit mit ihm entsprechen alle unsere Kurse dem gesetzlichen Standard. https://arbeitssicherheit-saager.de/

PFLEGE-KURSE: Wir arbeiten hier mit dem Aus- und Fortbildungsinstitut in Gelnhausen zusammen https://www.apz-mkk.de/afi.php. Die Lerninhalte unserer Pflege-Kurse orientieren sich an den Nationalen Expertenstandards in der Pflege vom Deutschen Netzwerk für Qualitätsentwicklung (DNQP) in Kooperation mit dem Deutschen Pflegerat und Förderung des Bundesministeriums für Gesundheit in der jeweils aktuellen Fassung.
Die Kurse in der Kategorie Pflichtschulung basieren inhaltlich auf den aktuellen Prüfkriterien der PTVA und PTVAS (Pflege-Transparenzvereinbarung) und der gültigen QPR (Qualitätsprüfrichtlinie nach §§ 114 ff. SGB XI). Sollten wir uns auf bestimmte Autoren beziehen, wird dies in den Kursen direkt kenntlich gemacht. (Quellennachweis)
Mögliche besondere Regelungen (wie Sprachregelungen) in einzelnen Bundesländern werden nicht gesondert benannt. Die Kurse bilden das national geforderte Fachwissen der einzelnen Themen ab.

TIERMEDIZIN-KURSE: Wir arbeiten mit den VETNETZ-KLINIKEN zusammen, die als Kooperationspartner und Autor unserer Kurse fungieren.

Wir bieten verschiedene fertige = READY TO LEARN-Kurse an, d.h.

  • Kurs kaufen
  • bezahlen
  • Zugangsdaten erhalten
  • losernen

Wir haben uns bereits um die Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte gekümmert und bieten folgende Kurse an, mit denen Sie ohne Änderungen direkt loslegen können:

  • Mitarbeitende in der Pflege https://www.e-campus-healthcare.com/mod/page/view.php?id=275
  • Den tiermedizinischen Nachwuchs https://shop.campus-vetnetz.de/
  • Hygiene Kurse für die Kita und  Schulen
  • Sicherheit am Arbeitsplatz
  • DSGVO

Unser Kunde Meyer Lift bietet Jahresunterweisungen Online an für Arbeitsbühnen, Gabelstapler, Teleskopstapler und Motorsägen https://online-jahresunterweisung.de/.

Technische Einweisung für ePortale, eKurse: Kunden werden in einige einfachere technische Fragen rund um Bedienung, Auswertung etc. im Rahmen einer technischen Einweisung eingearbeitet (persönlich, telefonisch oder per Videokonferenz).

Darüber hinaus steht hyAcademy selbstverständlich für Ihre Fragen telefonisch/per E-Mail während unserer Öffnungszeiten zur Verfügung.
Sollten Sie darüber hinaus Hilfe und eine intensive Betreuung als auch Implementierungs-Begleitung wünschen, so ist auch das nach Absprache möglich.

Nicht zwingend, jedoch gibt es einige Funktionen der Lernplattform, die ohne hinterlegte E-Mail-Adressen nicht angeboten werden können.

  • Es muss ein Internetzugang vorliegen
  • In den Einstellungen des verwendeten Browsers muss ggf. „Popup akzeptieren / zulassen“ eingestellt werden.
  • Bei hohen Sicherheitsbestimmungen sollte die Adresse des Lernportals auf die firmeninterne Whitelist gesetzt werden.

Stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Browser Pop-ups akzeptiert. In einigen eKursen arbeiten wir mit Pop-ups, um die Seiten voll darstellen zu können. Das hängt von den Absprachen je Kunde und Kooperationspartner ab. Unsere READY-TO-LEARN-Kurse sind alle i.d.R. mit Pop-up erstellt worden.

Sollte es weiterhin zu Problemem kommen, kontaktieren Sie uns bitte.

Nein, die Inhalte können nur online genutzt werden, da sonst keine vollständige Bearbeitung der Kurse nachgewiesen werden kann.

Der Zugang des ausgeschiedenen Mitarbeiters sollte gesperrt werden. Ob der dazugehörige Zugang und die Testergebnisse gelöscht werden sollen entscheiden Sie. Dies hängt maßgeblich davon ab, ob Sie Regularien unterliegen, die Sie verpflichten auch rückwirkend nachzuweisen, wann welcher Mitarbeiter die Kurse abgeschlossen hat.

Nach dem Login findet der Kurs-Nutzer / Kurs-Leiter oben links unter dem Menü-Punkt MEINE KURSE die Kurse, die für ihn vorgesehen sind.

Kursänderungen können bei der hyAcademy beauftragt werden – die Abrechnung erfolgt nach Stunden.

Bei durch die hyAcademy konzipierten Inhalten stehen wir mit den Experten im Austausch und aktualisieren diese entsprechend. Hierbei kann es dann notwendig sein den aktualisierten Kurs erneut zu erwerben.

Das hängt davon ab, ob es sich um ein Zertifikat einer jährlichen Pflichtschulung handelt oder eine allgemeine Fortbildung ist. Bitte informieren Sie sich über die internen und regionalen Vorgaben und Richtlinien für Ihre Branche bzw. Ihr Unternehmen.

Kurz-Nutzer werden automatisch zum Zertifikat geführt, nachdem der Kurs durchlaufen und den Test bestanden ist. Es ist wichtig, dass das Zertifikat 1x ankgeklickt = geöffnet wird, damit der Kurs für vom System als bestanden erkannt wird.

Durch das Öffnen des Zertifikats erhält der Kursteilnehmer die Möglichkeit das Zertifikat auf Richtigkeit zu überprüfen.

Sollten Fehler enthalten sein, kann der Kursteilnehmer dann auf Sie zukommen und Sie können entsprechend gegensteuern oder bitten die hyAcademy um Hilfe.

Wer die Testergebnisse einsehen kann, ist von den vergebenen Berechtigungen abhängig. In der Regel ist dies auf den Kursleiter und die Administratoren beschränkt, kann jedoch auf Wunsch geändert werden.

Solange der Kurs-Zugriff möglich ist, kann auch das Zertifikat aufgerufen werden. Wir archivieren Zertifikate und Kursinhalte 2 Jahre. Es ist daher sinnvoll, dass Zertifikate herunterladen und entsprechend separat abzuspeichern.

Sollten alle Zertifikate zentral bei Ihrem Kurs-Leiter oder / und in der Personalabteilung archiviert werden, fragen Sie bitte dort nach.

Passwörter werden in Firmen i.d.R. zentral für alle Mitarbeiter verwaltet und von uns per PDF und eMail zur Verfügung gestellt. Sollte ein Mitarbeiter sich nicht einloggen können, hat er die Daten ggf. falsch eingetippt. Sollte es weiterhin zu Problemen kommen, so kontaktieren Sie uns bitte.

Passwörter werden in Firmen i.d.R. zentral für alle Mitarbeiter verwaltet und von uns per PDF und eMail zur Verfügung gestellt. Sollte sie Ihr Paßwort vergessen/verloren haben, wenden Sie sich als erstes bitte an Ihren Vorgesetzten oder Ihre Personalabteilung.

Ja dies ist möglich. Hierbei sollten die Administratoren immer eine Einweisung in das System erhalten.
Bei Bedarf übernimmt die hyAcademy gerne die Administration und erhält im Gegenzug eine entsprechende Servicegebühr.

Unter der Voraussetzung, dass jeder Mitarbeiter eine eigene E-Mail-Adresse hat, ist die Selbstverwaltung von Passwörtern möglich. Sprechen Sie uns an.

Eine eMAIL schreiben

Eine Support-Anfrage stellen, einen Termin vereinbaren, direkt einen Kurs kaufen oder einen Gast-Zugang bestellen: schreiben Sie uns. Wir helfen gern.